Anreise nach Lugano

LASSEN SIE DAS AUTO ZUHAUSE. KOSTENLOSE ANREISE MIT DEM ZUG.

Für alle gemeldeten Läufer für den Halbmarathon, den Staffellauf oder den 10km City-Lauf, die Reise mit dem OV ist in der Schweiz kostenlos; die Teilnehmer werden ein Code + SBB link mit dem notwendigen Angaben, nach der Anmeldung, erhalten. Einen für die Hinfahrt und einen für die Rückfahrt. Läufer, die aus Italien anreisen, müssen nur ein Ticket bis Chiasso lösen.

Das StraLugano empfiehlt dringend, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Aber wer auf das Auto angewiesen ist, kann über die folgenden Routen anreisen:

Von Süden (Italien): Autobahn A2 Chiasso-Basel (Achtung: gebührenpflichtige Autobahn); Ausfahrt Nr. 49 Lugano Nord, im Kreisel die zweite Ausfahrt Richtung Gandria Lugano nehmen, nach der Galerie – im Kreisel – Richtung Lugano abbiegen und der Beschilderung “P Stralugano” folgen.

Wer die Kantonsstrasse Chiasso-Lugano nehmen will, findet am Ortseingang von Lugano das Schild “P Stralugano” oder die Beschilderung zum Stadio Comunale, die Sie zum Parkplatz des Stadions führt.

Von Norden: Autobahn A2 Richtung Chiasso, Ausfahrt Nr. 49 Lugano Nord, im Kreisel die dritte Ausfahrt Richtung Gandria Lugano nehmen, nach der Galerie – im Kreisel – Richtung Lugano abbiegen und der Beschilderung “P Stralugano” folgen.

Sie können das Auto auch in Chiasso abstellen und mit dem Zug per Park&Ride kostenlos nach Lugano fahren (Hin- & Rückfahrt).