WIE SIE LUGANO ERREICHEN

LASSEN SIE DAS AUTO ZUHAUSE. KOMMEN SIE GRATIS MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

Auch dieses Jahr kommt StraLugano, als Mitglied des Vereins Swiss Runners, in den Genuss eines Sonderangebots der SBB. Alle Teilnehmer der Wettkämpfe können eine kostenlose Bahnkarte für die Hin- und Rückreise in der 2. Klasse benutzen, ab jedem Ort in der Schweiz oder ab einem Grenzbahnhof gültig. Ausserdem bietet TPL die kostenlose Hin- und Rückfahrt ab dem Parkplatz Cornaredo (Stadion) zum Stadtzentrum (Haltestelle Pensillina) an. Es gibt einen StraLugano Shuttelbus, der am Sonntag von 07.00 bis 16.00 Uhr, alle 10 Minuten fährt, sowie auch Busse der Linien 3 und 7. Zusätzlich gilt auch das Ticino Ticket, das man bei Übernachtung in Hotels, Jugendherbergen oder Campingplätze bekommt und freie Fahrt auf allen öffentlichen Verkehrsmitteln des Tessin ermöglicht, sowie Vergünstigungen bei Bergbahnen, Schiffsfahrten und wichtigen Touristenattraktionen gibt.

 

Läufer, die aus Italien anreisen, brauchen nur bis Chiasso ein Ticket lösen.

StraLugano empfiehlt dringend öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen! Wer aber auf ein Auto angewiesen ist, sollte über folgende Routen anreisen:

Aus dem Süden (Italien): Autobahn A2 Chiasso-Basel (Achtung: gebührenpflichtige Autobahn); Ausfahrt 49 Lugano Nord, im Kreisel die zweite Ausfahrt Richtung Gandria Lugano nehmen, nach dem Tunnel – im Kreisel – in Richtung Lugano abbiegen und der Beschilderung «P StraLugano» folgen.

Wer die Kantonsstrasse Chiasso-Lugano nehmen will, findet am Ortseingang von Lugano das Schild „P StraLugano“ oder die Beschilderung zum Stadio Comunale, zum Parkplatz des Stadions.

Aus dem Norden: Autobahn A2 in Richtung Chiasso, Ausfahrt 49 Lugano Nord, im Kreisel die dritte Ausfahrt in Richtung Gandria-Lugano nehmen, nach dem Tunnel – im Kreisel – Richtung Lugano abbiegen und der Beschilderung „P StraLugano“ folgen.

Der StraLugano Parkplatz ist kostenpflichtig (CHF 5.-), ebenso die umliegenden, von der Stadt Lugano betrieben Parkplätze .

Man kann das Auto auch in Chiasso abstellen und mit dem Zug per Park&Ride kostenlos nach Lugano fahren (hin und zurück).

Am besten aber, man lässt das Auto zuhause und kommt kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln!