HalfMaraton

Half Maraton

Laufstrecke HalfMarathon

Laufstrecke Half Marathon

17. Mai 2020
Startzeite 10:00 Uhr

Meldegebühre

Bis Sonntag, 3. Mai 2020:

55.- CHF / 46.- EUR

Von 4. bis 16. Mai 2020:

70.- CHF / 58.- EUR

21’097 Meter reine Lust zum Laufen! Die Strecke ist von SwissAthletic homologiert und schnell, flach und gleichmässig, ideal für Läufer, die ihren persönlichen Rekord anstreben. Der Start in einer unvergleichbar schönen Umgebung, am Seeufer von Lugano, trägt zum einmaligen Erlebnis bei. Die ersten 3 km verlaufen auf einer breiten Strasse, die ein hohes Lauftempo und ein leichtes überholen ermöglicht, die Kurven sind breit und hemmen den Laufrhythmus nicht. Ab dem 3. Kilometer teilt sich die Strecke bis zum Wendepunkt am Ponte del Diavolo. Weiter geht es durch den Parco Civico, wo ein Feuerwerk an Frühlingsblumen die Läufer/innen erwartet. Weiter geht es der Seepromenade entlang bis nach Paradiso. Auf dem Rückweg, in Richtung Innenstadt, kommt man am modernen Kulturzentrum LAC Lugano Arte e Cultura vorbei und läuft dann, über die Via Nassa, an den Schaufenstern der renommierten Modeboutiquen, vorbei. Die zweite Runde entspricht, bis zur Abzweigung vor der Piazza Luini, der ersten Runde. Die letzten 500 m verlaufen dem Seeufer entlang und enden, unter dem Beifall des Publikums, mit einem spektakulären Zieleinlauf auf der Piazza Manzoni.

17. Mai 2020

Startzeite 10:00 Uhr

Meldegebühre

Bis Sonntag, 3. Mai 2020:

55.- CHF / 46.- EUR

Von 4. bis 16. Mai 2020:

70.- CHF / 58.- EUR

21’097 Meter reiner Kampfgeist. Die Strecke ist von SwissAthletic zertifiziert und anerkannt und ist schnell, linear und gleichmässig, ideal für Menschen, die ihren persönlichen Rekord anstreben. Der aufregende Start in einer unvergleichbar schönen Umgebung, am Seeufer von Lugano, trägt zum einmaligen Erlebnis bei. Die ersten 3 Km verlaufen auf einer breiten Strasse, die ein hohes Tempo und leichte Überholung ermöglicht, die Kurven sind breit und hemmen den Laufrhythmus nicht. Ab dem 3. Kilometer teilt sich die Strecke bis zur Wendemarke am Ponte del Diavolo, um ein leichteres hin und zurück der Läufer/innen zu ermöglichen. Weiter geht es durch den Parco Civico, wo ein Feuerwerk an Frühlingsblumen die Läufer/innen erwartet. Noch hinreissender wird die Landschaft dem Seeufer entlang bis nach Paradiso, ein Quartier, das seinem Namen gerecht wird. Am Rückweg, in Richtung Innenstadt, kommt man am modernen Kulturzentrum LAC Lugano Arte e Cultura vorbei und läuft dann, über die Via Nassa, an den Schaufenstern der renommierten Modeboutiquen, vorbei. Die zweite Runde entspricht, bis zur Abzweigung vor der Piazza Luini, der Ersten. Die letzten 500 m verlaufen dem Seeufer entlang und enden, unter dem Beifall des Publikums, mit einem spektakulären Zieleinlauf auf der Piazza Manzoni.

Main Sponsor
Main Partner
Official Sponsors