Geschichte

Obwohl es uns wie gestern vorkommt, sind seit dem 17. September 2006 bereits dreizehn Jahre vergangen. An diesem Tag feierte StraLugano mit 630 Athleten ihr Beginn. Die Tatsache, dass im Jahr 2016 bereits über 5000 Läufer/innen teilnahmen, erscheint uns wie ein wahr gewordener Traum.

Dieser Erfolg spornt uns an und das gesamte Organisationsteam, nach wie vor  von Vanni Merzari geleitet, gibt weiterhin sein Bestes, um noch ehrgeizigere Ziele zu erreichen.

Die Entscheidung für einen Halbmarathon in Lugano,kam aus dem Wunsch, aus StraLugano eine noch professionellere Veranstaltung zu machen und Läufer/innen aus der gesamten Schweiz und dem Ausland anzuziehen.

Weil uns Wohltätigkeit wichtig ist, hat Stralugano einen neuen Lauf ausserhalb des Wettkampfes (parallel zur klassischen 10km-Strecke) eingeführt, um allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, die Organisationen des Charity-Programms zu unterstützen. Der Charity-Lauf ist 5 km lang und  von den meisten zu bewältigen. Dieser Lauf bietet die Gelegenheit, gemeinsam mit Freunden zu laufen, sich mit anderen zu messen oder –  zum Beispiel für Firmen – einen Samstag gemeinsam zu verbringen.

Wir wünschen Ihnen viel Spass!