Präsident Swiss Athletics

SM Halbmarathon: Lugano, 27. Mai 2018

Liebe Läuferinnen und Läufer
Liebe Running-Freunde

Der Halbmarathon ist eine Distanz mit langer Tradition. Die Schweiz stellt mit Tadesse Abraham und dem Team nicht nur die aktuellen Europameister, auch unter Breitensportlern ist diese Distanz sehr beliebt. Wer regelmässig die Laufschuhe schnürt, setzt sich früher oder später ein Ziel – zum Beispiel einen Halbmarathon. Egal, wie schnell jemand läuft: Jeder, der die 21,1 km erfolgreich hinter sich bringt, darf stolz auf sich zu sein. Der StraLugano – in der Sonnenstube der Schweiz – ist zweifellos ein Ziel, für das es sich zu trainieren lohnt!

Der StraLugano ist ein Lauf der SwissRunners, mit denen wir von Swiss Athletics eine enge Zusammenarbeit leben. Es versteht sich von selbst, dass unser Verband bemüht ist, für unsere nationalen Titelkämpfe stets die besten Organisatoren zu berücksichtigen, um eine hohe Qualität in der Organisation und Durchführung zu gewährleisten.

Wir von Swiss Athletics freuen uns sehr über die erfreulichen Entwicklungen in der Schweizer Runningszene. Zahlreiche Veranstalter werden für ihr Engagement mit steigenden Teilnehmerzahlen belohnt. Zu verdanken haben sie dies zu einem grossen Teil den Breitensportlern, die mit dem Laufen eine Leidenschaft ausleben, die nicht nur Spass macht, sondern dank der sie auch ihrer Gesundheit Gutes tun. Ob alleine oder in der Gruppe: Laufen macht einfach glücklich!

Im Namen von Swiss Athletics danke ich dem Organisationskomitee des StraLugano mit all seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihre wertvolle Arbeit. Mein Dank geht auch an alle Sponsoren und Partner, ohne deren Unterstützung ein solches Laufsportfest nicht möglich wäre. Allen Läuferinnen und Läufern wünsche ich viel Freude und ein erfolgreiches, verletzungsfreies Rennen.

Christoph Seiler
Präsident Swiss Athletics